New PDF release: Atmungswege und Lungen

By W. Berblinger, W. Ceelen, F. Danisch, W. Fischer, C. Hart, F. Henke, W. Koch, A. Lauche (auth.), W. Berblinger, W. Ceelen, F. Danisch, W. Fischer, C. Hart, F. Henke, W. Koch, A. Lauche, H. Loeschcke, O. Lubarsch, E. Mayer, H. Müller, W. Pagel, K. Plenge,

ISBN-10: 3642478360

ISBN-13: 9783642478369

ISBN-10: 3642478379

ISBN-13: 9783642478376

Show description

Read or Download Atmungswege und Lungen PDF

Similar general books

Joseph Riskin's Electrocorrosion and Protection of Metals: General approach PDF

Electrocorrosion, the corrosion of metal buildings by means of exterior currents, is the main significant component in conductive competitive environments. Corrosion of underground and underwater steel buildings by means of stray currents has been comprehensively studied some time past many years and is taken into account right here in simple terms within the type of a assessment.

Haym Hirsh's Incremental Version-Space Merging: A General Framework for PDF

The most relaxing studies in technology is listening to an easy yet novel proposal which immediately jewelry precise, and whose results then start to spread in unexpected instructions. For me, this booklet provides such an concept and several other of its ramifications. This booklet is worried with desktop studying.

Download e-book for iPad: The Clinical Anatomy of Coronary Arteries by Prof. Dr. M. von Lüdinghausen (auth.)

Substantial advances were made in cardiology over the last few many years. particularly, there was nice growth within the box of coronary angiography either whilst mixed with, and with no, computed tomography (CT) and magnetic reso­ nance (MR) imaging. those strategies of recent imaging let the heart specialist and coronary health care provider to review each cardiac constitution intimately, either - and three-di­ mensionally and from both sides, to investigate the events of the guts and valves, and to monitor myocardial circulate or even myocardial metabolic approaches.

Additional info for Atmungswege und Lungen

Sample text

Der Kanal des rechten Oberlappens leicht speckig, der des linken Unterlappens schmierig belegt. Mikroskopischer Befund des Schußkanals der rechten Lunge auf Querschnitt durch die Mitte. Lumenwärts ist der Kanal mit roten Gerinnseln ausgekleidet, in denen die Erythrozyten der Form nach erhalten, des öfteren aber wie ausgelaugt erscheinen. Das Blut liegt in einem Maschenwerk, zunächst feinfädigen, dann plumpen Fibrinnetzes und ist von Kerntrümmern und peripher von Kernen durchsetzt, die teils leukozytärer oder plasmazelliger Herkunft sind, teils ausgesprochen bindegewebigen Spindelzellen gleichen.

Durch Zwerchfellhochstand; E. durch Verdrängung 1. bei Geschwulstbildung oder Erkrankung der Nachbarorgane, 2. durch flüssigen, 3. durch gasförmigen Inhalt des Pleuraraumes. Die unter Abis D aufgeführten Lageveränderungen sollen nur kurz gestreift und an einigen Beispielen erläutert werden. Bei Mißbildungen der Lunge, insbesondere bei Unterentwicklung derselben (z. B. bei angeborenem Zwerchfelldefekt mit Verlagerung von Baucheingeweiden in den Pleuraraum) sucht die entwickelte Lunge raumfüllend sich überall einzuschieben, wo die Pleuraverhältnisse es irgend gestatten, und es kommt zu weitgehender Überlagerung und Verschiebung im Mediastinalgebiet.

Verschieden lang dauernden Verletzungen. 25 daß in dieser Membran Freßzellen in ganz besonders großer Zahl und in breitester Straße sich finden, die mit roten Blutkörperchen, Schatten und Trümmern derselben, berstend voll gestopft sind. Die Trümmerform der Kerne deutet den eigenen Untergang an. Nach dem Granulationswall zu sieht man rundliche, chromatinreiche Kernformen und mehr längliche chromatinärmere Kerne in diesen Freßzellen, so daß Histiozyten mitbeteiligt sind. Der Granulationswall ist breit, schon ziemlich derb, mit dickeren klumpigen Balken, in deren Netzwerk Reste von rotem Blut liegen.

Download PDF sample

Atmungswege und Lungen by W. Berblinger, W. Ceelen, F. Danisch, W. Fischer, C. Hart, F. Henke, W. Koch, A. Lauche (auth.), W. Berblinger, W. Ceelen, F. Danisch, W. Fischer, C. Hart, F. Henke, W. Koch, A. Lauche, H. Loeschcke, O. Lubarsch, E. Mayer, H. Müller, W. Pagel, K. Plenge,


by Kenneth
4.3

Rated 4.44 of 5 – based on 7 votes